Content-Management-System WordPress: Das //netzheimat Schulungsangebot

Unser Kunde Z+S Zustellservice hat sich zum Ziel gesetzt, als Arbeitgeber für Zusteller noch attraktiver zu werden. Dafür haben wir eine neue Website programmiert und angepasst. Damit alle online gestellten Informationen einfach und schnell für Nutzer zugänglich sind, wurde in Zusammenarbeit mit HOCH4 und dem Kunden Z+S ein strukturiertes und durchdachtes Design entwickelt. Außerdem haben wir einen zugangsbeschränkten Login-Bereich für Zusteller sowie eine interaktive Karte eingerichtet.

Doch ist die Website erstmal online, geht es für den Kunden erst richtig los. Neue Inhalte und Fotos müssen regelmäßig eingepflegt, die einzelnen Kategorien befüllt und aktuelle News zeitnah hochgeladen werden. Dafür liefern wir unseren Kunden einfache und günstige Content-Management-Systeme mit. Damit auch im Nachgang alles reibungslos funktioniert, werden die Kunden in einer ausführlichen Schulung mit dem jeweiligen Content-Management-System vertraut gemacht.

Schulungen für alle Anwendertypen

So auch Z+S: Unser Kollege Christopher Kustos hat in einer 2-stündigen Schulung das CMS WordPress vorgestellt, Tipps und Tricks gezeigt und alle wichtigen Punkte in einer schriftlichen Anleitung festgehalten. Dieses WordPress-Tutorial soll dem Kunden auch nach abgeschlossenem Projekt als Unterstützung dienen. Neben interessanten Hintergrundinformationen über das Content-Management-System WordPress wird in der Schulung detailliert auf den Aufbau und die Gestaltung der Z+S Webseite eingegangen. Zu Beginn wird der Login für Mitarbeiter erklärt – dann geht es bereits ins Backend. Hier finden die Kunden die Mediathek, eine Medienübersicht über alle Bilder, Videos und Dokumente. Außerdem können auf dem Reiter Portfolio alle Jobangebote verwaltet und im Reiter Formulare die Kontaktformulare eingesehen werden. An einem konkreten Beispiel lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt, eine Stellenanzeige im Backend zu erstellen. Die Best-Practice Aufgaben werden direkt am Beispiel der Z&S Webseite durchgeführt und veranschaulichen die Möglichkeiten des CMS-Systems besonders gut. Zum Ende ist natürlich noch Zeit für konkrete Fragen, Anregungen und offene Punkte.

Für unsere Kunden, die ein Website-Paket abschließen, ist die CMS-Schulung bereits im Preis enthalten. Allerdings bieten wir den Workshop auch als alleinstehende Leistung an – unabhängig davon, ob Sie weitere Leistungen von uns beziehen.

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Mitarbeiter in einer Schulung durch //netzheimat mit der Welt der Websites vertraut zu machen, melden Sie sich gerne bei c.kustos@netzheimat.com – gerne machen wir Ihnen ein individuelles Workshop-Angebot.

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der Umsetzung Ihres Vorhabens. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir freuen uns auf Sie!

0800 – 50 01 300
info@netzheimat.com

Weitere spannende Artikel

2017-08-29T07:52:49+00:00